Wie soll die Yacht aussehen?

Wir haben inzwischen schon ziemlich genaue Vorstellungen, wie Stella Maria (den Namen hatten wir recht schnell) aussehen soll.

Diese Punkte sind ein muß:

  • Kasko aus Aluminium
  • Schwenkkiel
  • Decksalon
  • für 2er Crew
  • für Hafen/Ankern ein großes Doppelbett mit bequemem Ausstieg
  • Dusche

Um diese Wünsche (und noch viele mehr) zu verwirklichen, haben wir uns nach mehreren, teilweise sehr, sehr langen Gesprächen für Dieter Blank als Konstrukteur entschieden. Er hat schon mehrere Schwenkkielyachten entworfen, steht im Ruf, schnelle Yachten zu zeichnen, und: Dieter Blank hat eine unendliche Geduld, alle meine anfangs doch sehr laienhaften Fragen zu beantworten und in langen Gesprächen ein Konzept zu entwickeln.

Zuerst zeichnet er uns einen Vorentwurf von einer 40′ Yacht mit Achtercockpit und Eignerkabine in Vorschiff. Aber irgendwie gefällt uns das nicht so richtig. Vorschlag von Herrn Blank: „dann versuchen wir es mit einem MIttelcockpit“

Das ist es dann auch, nach einigen Modifikationen sind wir sicher: So soll Stella Maria aussehen!

Und die Einrichtung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.